Das spre­chen­de Haus

INNOVATIVE NFC TECHNOLOGIE IM GEBÄUDEMANAGEMENT

Ein Audio-Gui­de ergibt nicht nur im Muse­um Sinn!

Jedes Gebäu­de ist anders. Mit unter­schied­li­chen Ser­vice­ein­rich­tun­gen, Zugangs­mo­da­li­tä­ten, Rei­ni­gung- oder War­tungs­kri­te­ri­en. Damit alles rei­bungs­los funk­tio­niert und jeder fin­det, was er sucht, müs­sen jedem Bewoh­ner und Besu­cher sowie sämt­li­chem Per­so­nal die jewei­li­gen Beson­der­hei­ten des Gebäu­des ein­fach und bar­rie­re­frei zur Ver­fü­gung gestellt wer­den.

Hoher Publi­kums­ver­kehr, häu­fi­ger Mit­ar­bei­ter­wech­sel und unter­schied­li­che Sprach- und Lese­kennt­nis­se sind dabei gro­ße Her­aus­for­de­run­gen.

‚Das Spre­chen­de Haus‘ ist die Lösung!

Mit­hil­fe fir­men­ei­ge­ner Soft­ware kön­nen Sie bis zu X Sprach­mi­nu­ten ver­schie­dens­ter Infor­ma­tio­nen auf einem Chip hin­ter­le­gen, wel­che mit jedem NFC-fähi­gen Smart­pho­ne selbst­stän­dig abge­ru­fen wer­den kön­nen. Die Aus­ga­be erfolgt in natür­li­cher Sprech­wei­se und in unter­schied­li­chen Spra­chen.

Im Ein­gangs­be­reich eines Gebäu­des ange­bracht, kön­nen Sie so jeder Ziel­grup­pe die für sie rele­van­ten Infor­ma­tio­nen ein­fach und direkt zur Ver­fü­gung stel­len.

Neben die­ser klas­si­schen Anwen­dung im Immo­bi­li­en­be­reich sind nahe­zu alle Appli­ka­tio­nen mög­lich, bei denen vie­le Infor­ma­tio­nen einer gro­ßen Anzahl von Men­schen bar­rie­re­frei ver­füg­bar gemacht wer­den müs­sen.

Spre­chen Sie uns ger­ne an, gemein­sam unter­stüt­zen wir Sie auch hier in der Ide­en­fin­dung, der Ent­wick­lung eines Kon­zepts und der kon­kre­ten Umset­zung Ihrer Vor­stel­lun­gen.